Aktuelles

Neuigkeiten, Aktionen & wertvolle Tipps der Heiligen Geist Apotheke

Gewappnet gegen Grippe

Tipps & Helfer um den Grippeviren zu entkommen

 

Es ist wieder einmal Grippezeit. Aber wer hat schon gerne eine verstopfte & triefende Nase, Halsweh & Husten, Gliederschmerzen, Fieber und vielleicht sogar Übelkeit? Was Sie tun können, um dem zu entkommen, verraten wir Ihnen hier:

 

Hände waschen

Waschen oder desinfizieren Sie mehrmals pro Tag Ihre Hände, um die Viren und Bakterien, mit denen Sie automatisch in Kontakt kommen zu beseitigen. Besonders, nachdem Sie in der Nähe von Kranken oder Verkühlten waren sollten Sie Ihre Hände unbedingt waschen!

 

Hände weg vom Gesicht

Achten Sie darauf, dass Sie sich bewusst nicht mit ungewaschenen Händen ins Gesicht fahren, denn durch Augenreiben, Mundabwischen oder Ähnliches platzieren Sie die Grippeviren direkt neben Nasen- & Mundschleimhäuten, durch die Sie in den Körper eindringen.

 

Oberflächen reinigen

In der Grippezeit finden sich vermehrt Viren & Bakterien in der Luft und auf diversen Oberflächen. Daher ist es ratsam mehrmals pro Tag Ihren Arbeits- oder Essplatz feucht abzuwischen oder mit Desinfektionsmittel zu reinigen & den Feind so unschädlich zu machen.

 

Durchlüften

Lüften Sie regelmäßig durch, um die Viren in der Luft hinauszujagen. Die frische Luft tut Ihrem Kreislauf gut und bewahrt Ihre Schleimhäute außerdem vor dem Austrocknen durch die Heizungsluft, wodurch sie anfälliger für Viren sind.

 

Alkohol ist tabu

Alkohol schwächt das Immunsystem und macht Sie daher anfälliger für eine Grippeinfektion. Daher sollten Sie gerade in der Grippezeit besser auf Alkohol verzichten, oder es einem Genussgläschen belassen.

 

Immunsystem stärken

Ein ausgewogener Vitamin- & Nährstoffhaushalt ist essentiell, damit unser Immunsystem einwandfrei funktioniert. Bewegung an der frischen Luft & eine ausgewogene Ernährung stärken unser Immunsystem, sind aber gerade in der Grippezeit oftmals nicht genug um Viren & Bakterien ausreichend abzuwehren. Daher sind Nahrungsergänzungsmittel  eine gute Möglichkeit um Ihren Körper bei der Abwehr von Grippeviren zusätzlich zu unterstützen. Im Folgenden stellen wir Ihnen einen kleinen Auszug unserer beliebtesten Präparate  vor:

 

Immun 44 Saft, Kapseln oder Lutschtabletten

Immun 44 ist ein Nahrungsergänungsmittel mit Phytoextrakten, Phyto-Panmol®-Vitamin C und anderen Mikronährstoffen. Der patentierte Nährstoff-Komplex reduziert nachweislich das Risiko eines grippalen Infekts. Immun 44 sind als Saft (empfohlen wird 1/2 - 1 Messbecher täglich), als Kapseln (empfohlen werden 1-2 Stück täglich) oder in Form von Lutschtabletten (empfohlen werden bis zu 10 Lutschtabletten über den Tag verteilt) erhältlich. 

 

12381152_10208606332066372_840120478_o

Cetebe Abwehr Plus

Täglich eine Cetebe Abwehr Plus Kapsel unterstützt das Immunsystem besonders bei körperlicher Belastung & Stress. Besonders die enthaltenen Vitalstoffe Vitamin C, Vitamin D und Zink stärken die Abwehrkräfte und mindern das Risiko einer Ansteckung.

 

IMG_3101

Defendyl Sirup

Der Defendyl Sirup ist zucker-, laktose- und glutenfrei und eignet sich auch für Vegetarier und Diabetiker. Der Syrup enthält eine erhöhte Dosierung an Vitamin C, das die Abwehrkräfte stärkt und außerdem gegen Müdigkeit hilft und den Energiestoffwechsel ankurbelt. Die empfohlene Tagesdosis sind einmal täglich 1-2 ml Sirup pro 5kg Körpergewicht.

 

IMG_3100

Supradyn Kids & Co Gummies

Eine Abwechslung zu Kapseln, Sirup & Lutschtabletten bieten die Supradyn Kids & Co Gummies, die keineswegs nur für die Abwehrkräfte der Kleinen gut sind. Die laktosefreien Gummies enthalten eine Kombination aus Vitaminen und der Omega-3-Fettsäuren DHA und Cholin, die den Energiestoffwechsel und das Immunsystem unterstützen. Die empfohlene Tagesdosis für Kinder sind 2 Gummies pro Tag, während Erwachsene gleich 3 bis 4 naschen dürfen.

 

IMG_3102

Für den Fall, dass die Sie die Grippeviren doch erwischen, schauen Sie bei uns in der Apotheke vorbei oder schicken Sie uns die bessere Hälfte, die sich um Sie kümmert - wir haben alles, was Sie brauchen, damit Sie schnellstmöglich wieder auf die Beine kommen!

Insektenschutz: Unsere besten Mittelchen

Warme Sommerabende im Freien wären umso schöner, wenn sie nicht wären: die lästigen kleinen Blutsauger namens Gelsen. …

Was gehört in eine Reiseapotheke?

Strahlend schönes Wetter, weißer Sand und azurblaues Meer wegen Durchfall, Sonnenbrand oder Erkältung nur vom Hotelzimmer …

Bereit für die Sonne?

Der Sommer kündigt sich allmählich an und umso mehr freut man sich schon auf den ersten Badetag. Was dabei auf keinen Fall …